Schoko – Energiebällchen

Zubereitungsdauer: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Anzahl Portionen: 8

Zutaten:

- 50 g Mandeln
- 50 g Haselnüsse
- 100 g getrocknete Datteln, entsteint
- 50 g getrocknete Pflaumen, entsteint
- 1 EL Orangensaft
- 0,5 TL geriebene Orangenschale
- 0,5 TL Zimt
- 4 EL Kokosraspeln
- 4 EL Kakaopulver, ungesüßt
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sandy Winder für diesen Beitrag! Hier kannst Du selbst zum Gastautor werden.

Eine kurze Anleitung:

Die Zeit zuhause mit unseren Kleinen kann wunderschön aber auch anstrengend sein. Denn wer kennt sie nicht: die ewigen Fragen der Kinder nach etwas Süßem.
Mit diesem Rezept können wir unseren Kindern den Spaß gönnen!

Ein Rezept für die Thermomixbesitzende.

Mandeln, Haselnüsse und in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Datteln, Pflaumen, Orangensaft, Orangenschale und Zimt zugeben, 15 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen. Aus der Masse kleine Kugeln formen (Ø 2 cm). Kokosraspel in eine kleine Schüssel geben und in einer zweiten Schüssel Kakaopulver und Staubzucker mischen. Die Hälfte der Kugeln in Kokosraspeln und die andere Hälfte in der Kakaomischung wälzen.

Energiebällchen gleich servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.