Eierbecher für den Ostertisch

Dauer: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Alter: ab 6 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
Kartonrollen (WC Papier, Küchenrolle oder andere)
Buntes Papier
Schere, Klebstoff, Filzstifte
Eventuell Zahnstocher

Eine kurze Anleitung:

Die WC Kartonrolle wird in drei Teile geschnitten. Von einem grünen Papier werden Streifen mit ca. 6 cm Höhe geschnitten. Mit der Schere die Grasformen einschneiden. Erst dann wird das Papier um die WC-Rolle geklebt.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt: Die Gräser können mit Blumen aus Papier beklebt werden, Küken oder Hasen aus Papier drauf geklebt oder bemalt werden usw.

Wir verwenden den Eierbecher gleich als Namensschild für den Ostertisch.

PS: Dein Eierbecher für die Oma legen wir vor die Tür, weil wir sie aktuell nicht besuchen dürfen 🙂

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.