Herzblumenhalter ❤️🌺

Dauer: 90 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr anspruchsvoll
Alter: ab 12 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
Sperrholz, 1 cm stark (min. 30 cm x 22 cm)
Acrylfarbe; Antikblau und Karminrot
Krakelierlack
Bindedraht, Durchmesser 1,4 mm
Baumwollkordel in Grün, ca. 1 mm stark
Eimer
Stoffreste
Bohrer, Durchmesser 2 mm und 3 mm

Eine kurze Anleitung:

Der Frühling ist da, die Blumen im Garten sprühen vor Leben, ja es ist schon beinahe sommerlich. Allerhöchste Eisenbahn also, um den Garten mit einem schönen, ganz persönlichen Blumenhalter zu dekorieren. 🌹 Was sagst du, gehen wir’s an? 😝

Ab an die Sägen! Mal zuerst ein Herz auf ein größeres Stück Papier. Dieses kann als Vorlage für das Sperrholz verwendet werden. Aus diesem sägen wir alles aus und grundieren es antik-blau. Dann trocknen lassen, Krakelierlack drauf streichen und in Karminrot bemalen.

Anschließend bohren wir die Löcher in die Herzen (siehe Vorlage). In den Bohrlöchern der kleineren Herzen befestigen wir ein Stück Baumwollkordel. Jetzt den Kleber trocknen lassen.

Im nächsten Schritt nehmen wir uns ein U-förmig gebogenes Stück Bindedraht, welches wir von hinten durch die Bohrlöcher für die Eimerbefestigung in der Mitte des großen Herzens stecken. Diese wickeln wir um den Eimer, verzwirbeln sie und lockern dann noch die Enden, indem wir sie um einen Stift locken.

Danach befestigen wir die kleinen Herzen und hängen das komplette Werkstück an den gebogenen Aufhängedraht. Wir können das Herz noch bemalen, Stoffbänder an den Draht knoten, wie immer du es auch dekorieren möchtest. Und jetzt: Blumen rein und voilà – deine Blumendeko ist fertig! So schön, stimmt’s? 😍

Macht sich besonders gut im Garten, neben der Haustür, am Balkon, etc. 😊🌺

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.