Osterhasen mit Woll-Bommel

Dauer: 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Alter: ab 4 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
- Schere
- Flüssigkleber
- Wolle (wenn gewünscht verschiedene Farben)
- dickeres Papier (wenn gewünscht verschiedene Farben)
- Gabel
- Bleistift

Eine kurze Anleitung:

Ostern steht kurz vor der Türe und mit dieser einfachen Bastelanleitung zauberst du dir mit deinen Kindern Ostern direkt nach Hause.

Zuerst mit dem Bleistift die Hasenform auf das Papier zeichnen. Anschließend die Hasen mit der Schere ausschneiden und auf die Seite legen.

Dann kann mit den Woll-Bommel gestartet werden. Dafür die Wolle (gerne auch verschiedene Farben) auf der Gabel aufwickeln. Ist genug Wolle auf der Gabel (siehe Bild unten) einmal kurz festhalten, einen weiteren kurzen Faden abschneiden und mit diesem kurzen Faden die aufgewickelte Wolle auf der Gabel mit einem Doppelknoten an den zwei offenen Seiten zusammenbinden. Möglicherweise dafür die aufgewickelte Wolle etwas in Richtung Gabelspitze schieben, falls der Faden auf der unteren Seite nicht eingefädelt werden kann, weil zu wenig Platz vorhanden ist.

Anschließend kann die aufgewickelte Wolle von der Gabel heruntergezogen werden und dann können die beiden Enden (siehe Bild unten) mit der Schere aufgeschnitten werden. So entsteht der Woll-Bommel und dieser kann mit einem Flüssigkleber auf die vorher ausgeschnittenen Häschen aufgeklebt werden.

Natürlich sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt und mit buntem Papier und bunter Wolle können die Hasen nach persönlichem Geschmack gebastelt werden. Viel Spaß!

 

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Back- und Kochrezepte
Claudia

Lebkuchen

Mehl mit Lebkuchengewürz, Natron und Zucker mischen. Honig und Butter in einem kleinen Topf erwärmen bis die

Weiterlesen »

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.