Versteinerte Hexe – Fangspiel

Dauer: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Alter: ab 4 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
eine große freie Fläche
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sandy Winder für diesen Beitrag! Hier kannst Du selbst zum Gastautor werden.

Eine kurze Anleitung:

Die Kinder können sich frei auf einem abgegrenzten Spielfeld bewegen. Ein Fänger, der im vorhinein bestimmt wird, (bei entsprechend viel Mitspielern auch mehrere) muss die anderen Kinder fangen („versteinern“); dies schafft er durch einfaches Berühren. Ist ein Spieler versteinert, so bleibt er breitbeinig stehen und bewegt sich nicht mehr.

Jedes andere Kind, das noch nicht versteinert ist, kann ein versteinertes Kind dadurch befreien, dass er diesem zwischen den Beinen durchschlüpft. Danach darf das bisher versteinerte Kind wieder ganz normal mitspielen (der „Befreier“ natürlich ebenso).

Ziel des Fängers (oder der Fänger) ist es, alle Personen zu versteinern!

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.