Wettpusten

Dauer: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Alter: ab 4 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
- 1 Tisch mit glatter Oberfläche
- 2 dicke Strohhalme
- 1 Tischtennisball oder 1 Papierkügelchen

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sandy Winder für diesen Beitrag! Hier kannst Du selbst zum Gastautor werden.

Eine kurze Anleitung:

Beim Wettpusten liefern sich zwei Kinder mit dicken Strohhalmen ein Duell. Es gewinnt, wer den längeren Atem hat.

1. Die beiden Teilnehmenden sitzen sich an dem Tisch gegenüber (in einem Abstand von höchstens 80 cm). Jeder hält einen Strohhalm in der Hand.

2. Beide Spieler nehmen den Strohhalm in die Hand, während sich die andere Hand hinter dem Rücken befindet. Der Ball liegt völlig ruhig genau zwischen den Spielern auf der Tischplatte.

3. Die Gegner pusten kräftig durch ihre Strohhalme und zielen dabei auf den Ball, der sich im Luftstrom bewegt.

4. Jeder versucht, den Ball von seiner Tischkante fernzuhalten und in die Richtung Gegner zu blasen.

Gewonnen hat, wer den Ball über die Tischkante des Gegners hinauspustet.

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.