Stockbrot

Dauer: 120 Minuten
Schwierigkeitsgrad: einfach
Alter: ab 4 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
Zutaten für das Brot:

1/2 kg Mehl
1/2 Würfel Hefe
1/4 ml Wasser (lauwarm)
1/2 EL Salz

Die Hefe und das lauwarme Wasser in eine Schüssel geben und verrühren. Das Salz und das Mehl dazugeben, alles zu einem Teig rühren und 10 Minuten lang kneten.

An einem warmen Ort 1 Stunde abgedeckt ruhen lassen.

Knetet ihn daraufhin nochmals kurz durch und formt daraus kleine Teigstücke.
Rollt aus jedem Teigstück eine lange Wurst.
Schält saubere Holzstöcke mit einem Messer (am besten einem Taschenmesser) und spitzt sie vorne an der einen Seite an.
Danach wickelt ihr den Stockbrotteig bzw. die Teigwurst wie eine Spirale / Schnecke um die Stockspitze.

Macht ein Lagerfeuer oder werft euren Holzkohlegrill an und haltet diese Stockbrotspieße über die Glut.

Dreht das Brot so lange darüber, bis es gar ist.

Tipps zum Rezept:
Bitte auch darauf achten nicht zu nahe am Feuer zu sein, da sonst der Teig außen schwarz werden kann und innen noch roh ist.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei Sandy Winder für diesen Beitrag! Hier kannst Du selbst zum Gastautor werden.

Eine kurze Anleitung:

Stockbrot ist eine leckere Köstlichkeit, die über dem Feuer gebacken wird. Es wird mit Vorliebe beim Grillen im Sommer, auf Indianergeburtstagen oder Kinderpartys zubereitet.

Es gibt den Kindern das Gefühl von Abenteuer, wenn sie den Stockbrotteig um ihre Holzspieße wickeln und über dem Grill oder Lagerfeuer grillen.
Das Stockbrot ist jedoch nicht nur bei Kindern der große Renner. Auch Jugendliche und Erwachsene fühlen sich gern mal wie Pfadfinder, wenn sie ihren Stockbrot-Spieß über das Feuer halten.

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.