Malen mit Rasierschaum

Dauer: 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Alter: ab 6 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
Rasierschaum
Papier
Farbe

Eine kurze Anleitung:

Jetzt könnt ihr fleißig klecksen und kleckern und nach Lust und Laune die schönsten Muster entwerfen. Vergesst nicht, ein Bild muss für den Papi sein, damit er morgen nicht sauer ist, wenn der Rasierschaum leer ist.

Anwendung:

Den Rasierschaum in den Pappkarton sprühen und gleichmäßig verteilen, nun die Farbe auf den Rasierschaum tropfen und mit einem Stöckchen oder den Fingern nach Lust und Laune Muster ziehen.

Danach ein weißes Papier auf den Schaum legen und leicht andrücken.

Das Papier vorsichtig abziehen und auf einen glatten Untergrund legen.

Nun den Rasierschaum mit einem Spachtel abstreifen und schon kommt das tolle Marmormuster zum Vorschein.

Danach am besten in der Sonne oder draußen trocken lassen.

Rasierschaum in den Karton sprühen und glatt ziehen

Nun die Farben auf den Raiserschaum geben und Muster ziehen

Danach das Papier auf den Schaum auflegen

Leicht andrücken damit das ganze Papier bedeckt ist.

Für die nächsten Werke immer wieder neue Muster ziehen

und ab und zu neue Farbe aufsrühen oder reintropfen

Danach die Werke abziehen und trocknen lassen

und nach dem Basteln darf der Spaß natürlich nicht fehlen.

So sehen die tollen marmorierten Werke aus:

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.