Straßenkreide selbst herstellen DIY

Dauer: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: sehr einfach
Alter: ab 6 Jahren

Material notwendig:

Material notwendig: ja
eine Packung Gips
Lebensmittelfarbe
Wasser
leere Klopapierrollen
ein Eimer oder Schüssel
beband

Eine kurze Anleitung:

Bunte Straßenmalkreiden könnt ihr mit euren Kindern ganz einfach selbst herstellen. Wir haben es schon ausprobiert und mit dieser Anleitung funktioniert es ganz einfach. Aus wenigen Materialien und ein paar leeren Klopapierrollen könnt ihr euch einen großen Vorrat an den leuchtenden Kreiden machen. Da sind die Kinder dann eine Weile damit beschäftigt und können später kunterbunte Gemälde und Muster auf Straßen und Gehwege zaubern. Ein riesiger Spaß für Groß und Klein und eine tolle Ferienbeschäftigung.

Anleitung:

Die Klopapierrollen auf einer Seite mit dem Klebeband zukleben und in einen Eimer stellen.

Den Gips nach Packungsanleitung anrühren. Bei uns waren es: Ein Teil Wasser und zwei Teile Gips.

Diesen dann mit Lebensmittelfarbe einfärben und gut verrühren. Danach in die Klopapierrollen füllen und 5 Stunden trocknen lassen.

Auf unserer Packung stand zwar 24 Stunden Trockenzeit drauf, aber bereits nach 5 Stunden war alles fest und wir konnten die Papprollen ablösen und mit der Kreide malen.

Teil die Gaudi:

Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Share on print
Drucken

Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr Gaudi für deine Familie:

Hey! Du hast Ideen oder Tipps für uns?

Wir freuen uns über deine Ideen, Tipps & Tricks. Melde dich bei uns.